And the Nominees are…

Veröffentlicht: 2. Februar 2010 in news
Schlagwörter:, , , , , , , , , ,

Die Nominierungen für die diesjährigen Oscars sind heute bekannt gegeben worden. Viele Überraschungen gab es nicht. Meine Befürchtungen sind wahr geworden, und AVATAR ist wie absehbar auch unter den (zum ersten Mal zehn) Nominierten für den Besten Film. Doch alles der Reihe nach. Hier die Nominierungen in den Hauptkategorien, sowie meine Tipps bzw. Wünsche/Erwartungen oder einfach nur Kommentare:

Bester Film & Beste Regie

Nominiert sind AVATAR, THE BLIND SIDE, DISTRICT 9, AN EDUCATION, THE HURT LOCKER, INGLOURIOUS BASTERDS, PRECIOUS, A SERIOUS MAN, UP sowie UP IN THE AIR.

Vergleicht man diese Liste mit den Nominierungen für die beste Regie, so kennt man die fünf heißen Kandidaten: THE HURT LOCKER (Kathryn Bigelow), AVATAR (James Cameron), PRECIOUS (Lee Daniels), UP IN THE AIR (Jason Reitman) und INGLOURIOUS BASTERDS (Quentin Tarantino). Wahrscheinlich werden AVATAR und THE HURT LOCKER das Rennen um den besten Film unter sich ausmachen. Obwohl ich letzteren nicht gesehen habe, stehe ich eher auf dessen Seite, denn die Nominierung von AVATAR finde ich nicht in Ordnung (worüber ich aber nicht wieder viele Worte verlieren möchte. Mehr dazu in meiner Review sowie in meinem Kommentar zu den Golden Globes).

Den Regie-Oscar wünsche ich natürlich am ehesten Tarantino, ganz einfach weil er ihn endlich verdient hat – aber auch hier wird die Trophäe wahrscheinlich an Cameron gehen. Ich freue mich sehr darauf, UP IN THE AIR und THE HURT LOCKER zu sehen, weil ich bisher nur positives gehört habe…

Beste(r) Hauptdarsteller/In

Hier wird vermutlich Jeff Bridges (CRAZY HEART) wie auch schon bei den Globes das Rennen machen – und gönnen tue ich es ihm auch. Es ist aber unmöglich, ein objektives Urteil zu fällen, da ich keinen einzigen der Filme bisher sehen konnte. Ähnlich verhält es sich bei den Frauen. Nachdem Sandra Bullock bei den Globes ausgezeichnet wurde, hat sie vielleicht vor den anderen (Helen Mirren, Carey Mulligan, Gabourey Sidibe, Meryl Streep) die Nase vorn.

Beste(r) Nebendarsteller/In

Hier muss Christoph Waltz natürlich gewinnen! Mo’Nique könnte wie bei den Globes ebenso die Siegerin werden.

Beste Kamera

Interessant ist, dass DAS WEISSE BAND außer als bester fremdsprachlicher Film auch in der Kategorie beste Kamera (Christian Berger) nominiert wurde (zusammen mit Mauro Fiore (AVATAR), Bruno Delbonnel (HARRY POTTER AND THE HALF-BLOOD PRINCE), Barry Ackroyd (THE HURT LOCKER) sowie Robert Richardson (INGLOURIOUS BASTERDS)).

Bestes Original Drehbuch

Außerdem sollte Tarantino für sein Drehbuch zu INGLOURIOUS BASTERDS ausgezeichnet werden, wobei ich auch hier die anderen Konkurrenten nicht gesehen habe, vor allem auch nicht den neuen Coen Film A SERIOUS MAN.

Beste Musik

Ein absolutes No-Go ist für mich die Nominierung von James Horner (AVATAR) für die beste Musik. Das ist einfach ein Witz und das Resultat der Megakampagne, durch die AVATAR gepusht wird. Bei den Globes hat er nicht gewonnen – ich hoffe, das wird auch in einem Monat so sein.

Fazit

Die Nominierung von DISTRICT 9 hat mich sehr gefreut, auch wenn klar ist, dass der Film nur durch die Aufstockung auf zehn Slots so weit gekommen ist. Nichtsdestotrotz, ein großer Schritt für den jungen Neil Blomkamp, der nebenbei auch noch für das beste adaptierte Drehbuch nominiert ist.

Insgesamt sind AVATAR und THE HURT LOCKER neun Mal nominiert. INGLOURIOUS BASTERDS erhielt acht Nominierungen. UP IN THE AIR und PRECIOUS folgen mit jeweils sechs. Diese Filme werden es wohl am 7. März im Kodak Theatre unter sich ausmachen…

Hier die vollständige Liste der Nominierungen.

Kommentare
  1. Dr. Borstel sagt:

    Ich kann mich an die Musik zu „Avatar“ überhaupt nicht mehr erinnern – nur noch an diesen tollen, nein: genialen Song aus dem Trailer, der im Film aber gar nicht vorkam … Aber neben allem anderen fällt es mir nicht so schwer, zu vermuten, dass sie wie der restliche Film auch nicht besonders pralle war.

    Mein Review zu „The Hurt Locker“ gibt’s die Tage. So viel sei schon mal verraten: Besser als „Avatar“. *g*

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s