Im dritten Teil der Ocean‘s Trilogie entschließen sich Danny (Clooney) und sein Team von Edelgaunern, ihrem Freund Reuben (Elliott Gould) zu helfen, nachdem er von Hotelhai Willy Bank (Al Pacino) über den Tisch gezogen wurde. Wieder wird ein Plan in großem Stil ausgebrütet, dabei soll Bank bei der Eröffnung seines neuen Luxushotels richtig Verlust machen, aber in erster Linie auch sein Ego angekratzt werden…

Nach dem Ausflug nach Europa spielt das Ensemble nun wieder in heimischem Gewässer und macht erneut Las Vegas unsicher. Dabei wird auf die weiblichen Charaktere der Vorgänger verzichtet und nur in Dialogen zwischen Danny und Rusty auf sie angespielt. Durch zahlreiche Connections, alte Feinde und Bekannte, technische Finessen und Maskeraden machen sich „Ocean‘s Thirteeen“ auf, Al Pacino durch den Kakao zu ziehen.

In gewohnter Souveränität inszeniert Soderbergh auch den letzten Teil mit viel Stil, Glanz, Humor und dem gut gelaunten Augenzwinkern, ohne sich allzu ernst zu nehmen. Auch OCEAN‘S THIRTEEN ist konstruiert, weit weg von Realismus oder Plausibilität, aber  auch diesmal ohne den Anspruch darauf. Die ein oder andere Entgleisung vermag dann doch ein wenig abzuverlangen – so etwa die pheromonunterstützte Verführung von Ellen Barkin und Matt Damons Zinken…

Letztlich bleibt aber auch bei OCEAN‘S THIRTEEN das wichtigste bestehen: pure Unterhaltung, auf technisch und optisch anspruchsvollem Niveau. Wobei man beim dritten Teil Soderberghs Grading schon sehr lieben muss, um die nahezu orangenen Gesichter zu mögen – Geschmackssache.

Fazit

OCEAN‘S THIRTEEN kommt genau wie OCEAN‘S TWELVE nicht an den ersten Teil heran, ist aber ein würdiger Nachfolger und Abschluss. Schwächen hat der Film dadurch, dass er im Prinzip das Rad nicht neu erfindet und man demzufolge oft ein déjà vu Erlebnis hat – wenigstens ein angenehmes!

OCEAN‘S THIRTEEN (2007, Steven Soderbergh), 122 min.

8/10

Weitere Steven Soderbergh Reviews:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s