Trailer: MAN OF STEEL

Veröffentlicht: 27. Juli 2012 in news
Schlagwörter:, , , , , , , , ,

Wo ich schon mal im Comic-Modus bin, kann ich auch gleich den ersten interessante Teaser zu Zack Snyders Superman-Neuinterpretation MAN OF STEEL nachreichen. Der Regisseur von u. a. 300 und SUCKER PUNCH widmet sich nun dem wahrscheinlich neben Batman populärsten Superhelden Amerikas, der auf der Leinwand bereits unsterblich durch Christopher Reeves in drei Filmen verkörpert wurde. Neuer Superman-Darsteller ist Henry Cavill (IMMORTALS, WHATEVER WORKS), außerdem spielen u. a. Kevin Costner (als Jonathan Kent), Amy Adams (Louis Lane) sowie Russell Crowe (Jor-El) mit. Dieser erste Teaser enthüllt nichts außer ersten kurzen Impressionen von Clark Kent aka Superman und ist mit der Off-Stimme von Kevin Costner und merkwürdigerweise dem Soundtrack von THE FELLOWSHIP OF THE RING (genau genommen die Passage kurz nach Gandalfs Tod) hinterlegt. Superman in Aktion gibt es nur ganz am Ende in einer Megatotalen zu sehen, aber der Teaser macht Lust auf mehr und verspricht einen Film, der vielleicht Bryan Singers Ausrutscher (SUPERMAN RETURNS) aus dem Jahre 2006 vergessen machen kann. MAN OF STEEL kommt im Sommer 2013 in die deutschen Kinos.

Kommentare
  1. Flo Lieb sagt:

    Ich mag Singers Film, eine der meist unterschätzten Comic-Filme ever.

    • indy sagt:

      ich hab ihn nur ein mal gesehen, und alles, was hängen geblieben ist, ist, dass er mir nicht zugesagt hat…😉

      • Flo Lieb sagt:

        Vielleicht hilft eine neuerliche Sichtung. Fand ihn beim ersten Mal auch nicht sonderlich prall, aber mit einigen Jahren Abstand….auf jeden Fall gelungener als THE DARK KNIGHT, THE AVENGERS und Konsorten. Aber gut, ich bin ja auch Fan von Ang Lees HULK, bei Comic-Filmen tick ich vermutlich einfach anders.

        • indy sagt:

          ich werd ihn mir bestimmt irgendwann noch mal ansehen, vielleicht kann ich ihm dann mehr abgewinnen. war damals auch ganz positiv eingestimmt wegen bryan singer, dann aber doch enttäuscht. Ang Lees HULK hat mir übrigens recht gut gefallen, vor allem die montage im „comic-stil“…😉

  2. chris sagt:

    Noch sehr zurückhaltend alles. Und an der Musik sieht man, wie schamlos Markting ist.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s