Mit ‘alex proyas’ getaggte Beiträge

THE CROW

Veröffentlicht: 12. September 2010 in flashback reviews
Schlagwörter:, , , , , , , ,

Die Legende sagt, dass eine Krähe die sterbende Seele ins Reich der Toten führt. Und manchmal, wenn die Seele rastlos ist und noch Angelegenheiten im Diesseits zu erledigen hätte, bringt die Krähe sie für kurze Zeit wieder zurück. Eine solche Dringlichkeit verspürt Eric Draven (Brandon Lee), der zusammen mit seiner Verlobten von einer Meute Gangster ermordet wurde. Die Gewalt und das Unrecht, welches dabei entstanden ist sowie die Tatsache, dass die Mörder nie für ihre Tat belangt wurden, bringt Eric wieder zurück auf die Erde, als Halbwesen mit übernatürlichen Fähigkeiten. Der ehemalige Rockstar hat nur noch ein Bedürfnis: Rache und Vergeltung. Er beginnt einen schonungslosen Feldzug. (mehr …)

Advertisements

KNOWING

Veröffentlicht: 30. August 2010 in reviews
Schlagwörter:, , , , , , , , ,

Es hat mich sehr viel Überwindung gekostet, KNOWING zu schauen. Der Grund? Obwohl Nicolas Cage zu den Schauspielern zählt, die mir gefallen, haben mich die meisten Filme, die er in letzter Zeit gemacht hat, sehr enttäuscht. Zwischen einigen Perlen dreht er immer wieder reichlich viel Müll, auch wenn er selbst sicherlich nicht immer dafür verantwortlich gemacht werden kann. Mein letzter sehr schwacher Film mit Nicolas Cage war NEXT (2007, Lee Tamahori), und aus irgendwelchen Gründen habe ich KNOWING stets damit assoziiert. Letztlich überzeugte mich das Regie-Argument, diesem Film doch eine Chance zu geben, auch wenn meine Erwartungen entsprechend tief waren. Alex Proyas hat ein paar interessante Filme vorzuweisen, von denen DARK CITY, THE CROW und I, ROBOT zu den bekannteren zählen. (mehr …)