Mit ‘baseball’ getaggte Beiträge

Billy Beane ist Manager der Oakland Athletics, einem Baseball Club mit niedrigem Etat, welcher in den Playoffs der Postseason an den Favoriten aus New York scheitert. Das Team kann einfach finanziell nicht mithalten, zudem verliert Beane nach der Saison seine drei Starspieler, die von größeren Clubs gekauft wurden. Eines ist für ihn klar: um in die World Series zu gelangen und diese auch zu gewinnen, muss er anders denken als die etablierten und finanziell starken Vereine. Beane lernt den nerdigen Yale Absolventen Peter Brand kennen, der selbst nie Baseball gespielt hat, aber einen Wirtschaftsabschluss hat und den Sport aus rein statistischer Perspektive betrachtet und analysiert. Zusammen stellen sie die über hundertjährige Tradition auf den Kopf, hören nicht mehr auf alte Hasen des Scout-Teams, sondern stellen ein finanziell günstiges Team zusammen, bestehend aus unterbewerteten Spielern, welches laut Analyse statistisch gesehen in der Lage sein soll, in den Playoffs Erfolg zu haben. (mehr …)

Werbeanzeigen