Mit ‘bradley cooper’ getaggte Beiträge

AMERICAN SNIPER ist der erste Film von Clint Eastwood, den ich regelrecht hasse. Die dafür verhältnismäßig hohe Wertung von 5 Punkten liegt daran, dass es filmtechnisch wenig auszusetzen gibt, bis auf ein paar Ausnahmen. Bei diesem Film sollte man zwischen zwei Kategorien von Problemen trennen. Die eine ist die echte Person Chris Kyle, dem mittlerweile verstorbenen Scharfschützen der Navy SEALs, dessen Buch American Sniper (2012) bzw. dessen Leben hier verfilmt wurde. Die zweite Kategorie sind die Probleme, die aus dem Film selbst resultieren. (mehr …)

Werbeanzeigen

LIMITLESS

Veröffentlicht: 26. August 2012 in reviews
Schlagwörter:, , , , , , , ,

Der erfolgs- und antriebslose Buchautor Eddie Morra (Bradley Cooper) kommt durch einen Zufall an eine Droge, durch welche sein Gehirn das maximale Potential, das ansonsten in verborgenen Regionen schlummert, abrufen kann. Mit einem Schlag ist er hellwach, kreativ, hochintelligent und erfolgreich. Er durchschaut die komplexesten Mechanismen des Finanzmarktes und weckt so das Interesse des Geschäftsmanns Carl Van Loon (Robert De Niro), an dessen Seite er schwindelerregende Gewinne einfährt. Doch mit der Zeit treten erste Nebenwirkungen ein: Desorientierung, Blackouts, Übelkeit. Wie gefährlich ist die Droge tatsächlich, und wer ist der Unbekannte, der Morra auf Schritt und Tritt zu folgen scheint? (mehr …)