Mit ‘colin farrell’ getaggte Beiträge

Dr. Parnassus ist alt, uralt. Er ist ein Relikt aus vergangenen Zeiten, durch einen diabolischen Pakt mit ewigem Leben versehen. So wirkt er mit seinem bunten Jahrmarktswagen und den Außenseitern, die mit ihm das Nomadenleben teilen, wie ein Fremdkörper im modernen London. Die Zuschauer lassen sich kaum begeistern für die betagte Show, dabei wissen sie gar nicht, was sie erwartet! Denn wer durch Dr. Paranussus‘ Spiegel geht, der betritt das Reich seiner Fantasie, gestaltet durch den Meister persönlich und die Wünsche und Sehnsüchte des jeweiligen Besuchers. (mehr …)

Advertisements

Philip K. Dick lieferte mit seinen zahlreichen Geschichten voller bahnbrechender Ideen, aber auch Einblicken in Ängste und Paranoia, Stoff für viele bekannte und erfolgreiche Filme, u. a. BLADE RUNNER (Ridley Scott), TOTAL RECALL (Paul Verhoeven), A SCANNER DARKLY (Richard Linklater).

Auch MINORITY REPORT von Steven Spielberg aus dem Jahre 2002 wandert auf dem schmalen Grat zwischen Wunsch und Faszination einer genialen Erfindung und der bedenklich totalitären Vision eines kompletten Überwachungsstaats. Mord ist im Jahre 2054 kein Problem mehr dank „Precrime“, einer Polizeieinheit, die mithilfe von drei präkognitiven Wundermenschen Einblicke in die Zukunft bekommt und somit Mörder noch vor der Ausübung des Verbrechens verhaften kann. Zwei Fragen werden dadurch zwangsläufig aufgeworfen: darf man jemanden verhaften, wenn er keinen Mord ausgeübt hat? (mehr …)