Mit ‘johnny depp’ getaggte Beiträge

TRANSCENDENCE

Veröffentlicht: 4. November 2014 in reviews
Schlagwörter:, , , , , , , ,

TRANSCENDENCE

Nachdem der KI-Forscher Will Caster (Johnny Depp) durch ein Attentat seitens Öko-Terroristen mit einer Polonium-Vergiftung im Sterben liegt, entscheidet sich dessen Partnerin und Kollegin Evelyn (Rebecca Hall), Casters Traum zu erfüllen und schließt ihn kurz vor dem Tod mit Hilfe des Freundes Max (Paul Bettany) an einen Computer an, um sein Gehirn hochzuladen und ihn als künstliche Intelligenz unsterblich zu machen. Kaum online, beginnt der neugeborene virtuelle Caster damit, hochfliegende Pläne in Windeseile in die Tat umzusetzen, und erste Fragen kommen auf, ob das erschaffene Wesen nicht möglicherweise ein gefährliches Monster ist. (mehr …)

Dr. Parnassus ist alt, uralt. Er ist ein Relikt aus vergangenen Zeiten, durch einen diabolischen Pakt mit ewigem Leben versehen. So wirkt er mit seinem bunten Jahrmarktswagen und den Außenseitern, die mit ihm das Nomadenleben teilen, wie ein Fremdkörper im modernen London. Die Zuschauer lassen sich kaum begeistern für die betagte Show, dabei wissen sie gar nicht, was sie erwartet! Denn wer durch Dr. Paranussus‘ Spiegel geht, der betritt das Reich seiner Fantasie, gestaltet durch den Meister persönlich und die Wünsche und Sehnsüchte des jeweiligen Besuchers. (mehr …)

Michael Mann ist einer der Meister des modernen amerikanischen Films. Mit Filmen wie HEAT und THE INSIDER hat er Filmgeschichte geschrieben, mit Werken wie COLLATERAL oder MIAMI VICE zunehmend HD-Videotechnik für den Spielfilmdreh auf beeindruckende Weise etabliert. Diese Motivation, klassische Motive mit neuer, revolutionärer Technik umzusetzen und damit das Kino voranzutreiben, setzt er in seinem neuesten Film PUBLIC ENEMIES in gewohntem Revier – dem Crimethriller – um.
Die Geschichte von John Dillinger, dem ersten offiziellen Staatsfeind Nummer Eins, wurde schon mehrmals filmisch nacherzählt, was den Mythos und Dillingers Popularität nachträglich gepusht hat. (mehr …)

Alice (Mia Wasikowska) ist mittlerweile erwachsen geworden und soll verheiratet werden. Während der Verlobungfestlichkeiten folgt sie einem weißen Kaninchen in Anzug und fällt schließlich durch ein Loch ins Wunderland. Sie kann sich an ihren ersten Aufenthalt während ihrer Kindheit nicht mehr erinnern, nur noch in Form von Träumen, und auch die skurrilen Bewohner der Fantasiewelt sind sich nicht ganz sicher, ob sie die richtige Alice geholt haben. Nun muss Alice zusammen mit Charakteren wie dem Hutmacher (Johnny Depp), der Grinsekatze, dem Kaninchen und zahlreichen weiteren der weißen Königin (Anne Hathaway) helfen, ihren rechtmäßigen Thron wieder einzunehmen und die böse rote Königin (Helena Bonham Carter) zu vertreiben. (mehr …)