Mit ‘remake’ getaggte Beiträge

Ein namenloser Fremder betritt die kleine mexikanische Stadt San Miguel. Er erfährt von der Fehde zweier Banden, der Rojos und der Baxters, und entschließt sich, aus ihr Profit zu ziehen, indem er für beide arbeitet und sie gegeneinander aufhetzt. Als meisterhafter Schütze ist es kein Problem für ihn, Aufsehen zu erregen und für seine Dienste bezahlt zu werden. Zu seinen Revolverkünsten kommt noch sein scharfer Verstand hinzu, der ihm dazu verhilft, sich fast immer aus allzu gefährlichen Situationen herauszuhalten. (mehr …)

Werbeanzeigen

Daniel Ocean (George Clooney) ist ein Dieb mit Klasse und Geschmack. Als er aus dem Gefängnis herauskommt, plant er schon wieder einen Coup. Gleich drei Casinos in Las Vegas möchte er um ihr Geld erleichtern – doch dazu braucht er ein Team und die nötige Finanzierung. Kein Problem für Ocean, und schon beginnt die Vorbereitung auf das Meisterstück. Dabei ist jederzeit Platz für Coolness und entspannte Dialoge mit Witz.

Steven Soderbergh drehte OCEAN‘S ELEVEN mit einem Staraufgebot und einer scheinbar unnachahmlichen Leichtigkeit. George Clooney, Brad Pitt, Julia Roberts, Andy Garcia, Don Cheadle, Casey Affleck und zahlreiche weitere bekannte Darsteller schmücken diese Parade von kriminellen Gentlemen, schnieken Anzügen und Cocktails. Dabei fliegt der Film so dahin, (mehr …)

THE DEPARTED ist das Remake des Hongkong-Thrillers INFERNAL AFFAIRS von 2002 und der bisher letzte Film von Martin Scorsese (bald kommt SHUTTER ISLAND ins Kino), welcher nach sieben Nominierungen im achten Anlauf endlich den überfälligen Oscar erhalten hat. Außer den Regie-Oscar hat THE DEPARTED noch in der zweiten Königsdisziplin Bester Film, sowie für den besten Schnitt und das beste Drehbuch gewonnen. Nominiert war zudem Mark Wahlberg als bester Nebendarsteller, musste sich aber Alan Arkin (LITTLE MISS SUNSHINE) geschlagen geben.

Interessant an THE DEPARTED ist, (mehr …)