Mit ‘sean penn’ getaggte Beiträge

FAIR GAME

Veröffentlicht: 17. Juli 2013 in reviews
Schlagwörter:, , , , , , ,

FAIR GAME ist ein wütender Film, der direkt und offen die US-Regierung, bzw. das Bush-Regime, angreift, welches so sehr darauf erpicht war, gegen den Irak in den Krieg zu ziehen, dass jedes Mittel recht war. Um zu beweisen, dass der ehemalige US-Freund Saddam Hussein Massenvernichtungswaffen produziert, wird der Diplomat Joseph Wilson (Sean Penn) im Auftrag der CIA in den Niger geschickt, von wo aus angeblich Uran (Yellowcake) in den Irak verschickt worden sein soll. Nach Inspektion der dortigen Infrastruktur kommt Wilson zu dem eindeutigen Schluss, dass eine Uranlieferung aus dem Niger völlig ausgeschlossen war und ist. Doch der Bush-Administration passt dieser Bericht nicht in den Plan, er wird kurzerhand ignoriert und der Irak unter dem Vorwand der Massenvernichtungswaffen angegriffen. Erbost darüber, veröffentlicht Wilson einen Artikel in der New York Times: „What I didn’t find in Niger“. Der Artikel entlarvt die Clique im Weißen Haus als Lügner und Kriegstreiber, und genau deswegen reagiert sie mit aller Macht. (mehr …)

Advertisements

Über einen Film wie THE TREE OF LIFE zu schreiben, ist unglaublich schwierig und kann kaum angegangen werden wie eine herkömmliche Review. Dazu ist das neueste Werk des Ausnahmeregisseurs Terrence Malick (BADLANDS, THE THIN RED LINE) viel zu abweichend von der Konditionierung, die wir im Laufe der Jahrzehnte erhalten haben, wenn wir im Kino waren oder vor dem Fernseher saßen. THE TREE OF LIFE hat eine so lose narrative Struktur und wird daher die meisten Zuschauer, die eine von einem Plot angetriebene Geschichte erzählt bekommen wollen, vorzeitig aus dem Kinosaal treiben – oder gar nicht erst anlocken. Wer Malicks bisherige Filme kennt, der ahnt jedoch, was ihn erwartet, und geht man mit einer gewissen Offenheit vor, das Medium Film auch mal in anderer Sprache sprechen zu lassen, so ist einem eine unvergessliche Erfahrung gewiss. (mehr …)

UPDATE: Die Review von THE TREE OF LIFE ist jetzt online!

Es ist soweit: der Trailer zum zweiten großen Film (neben BLACK SWAN), auf den ich warte, ist in HD Qualität veröffentlicht worden: THE TREE OF LIFE. Wer mit dem Namen Terrence Malick nichts anfangen kann, der sei entschuldigt, hat er doch bisher eine nur sehr kleine Filmografie aufzuweisen – aber was für eine! BADLANDS, DAYS OF HEAVEN, THE THIN RED LINE und THE NEW WORLD. Ein Film schöner als der andere, und THE THIN RED LINE zählt zu meinen absoluten Lieblingsfilmen aller Zeiten. Wer diese Filme noch nicht gesehen hat: Ab in die Videothek!!! (mehr …)

INTO THE WILD ist die Buchverfilmung über die wahre Geschichte des Aussteigers Christopher McCandless, der nach seinem College-Abschluss jeglichem Besitz entsagte und entschied, sich komplett der Natur zu überlassen. Auf seiner Reise, die ihn bis nach Alaska führte, kreuzten die unterschiedlichen Menschen und Lebensläufe seinen Weg. Sean Penn schrieb das Drehbuch zu Jon Krakauers Buch und wartete zehn Jahre auf die Erlaubnis der McCandless Familie, ehe er grünes Licht für das Projekt bekam. (mehr …)